Smart Factory Days 2021


Mit den Smart Factory Days präsentierte die N+P auch in diesem Jahr ein umfassendes Programm rund um die Digitalisierung der mittelständischen Fertigungsindustrie. Es wurden Herausforderungen und Lösungsansätze diskutiert, die den Weg zur digitalen Prozesskette ermöglichen.

Im Fokus standen dabei Plattformen, die die Marktdynamik im B2B-Umfeld verändern. Die N+P zeigte Ansätze, wie man damit eigene digitale Services zur Verfügung stellen kann, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Ein weiterer Schwerpunkt lag nach wie vor auf der Datenvernetzung von Maschinen- und Anlagen, um Fertigungsprozesse transparenter zu machen, mit dem Ziel der Qualitäts- und Effizienzsteigerung.

Sie haben einen Beitrag verpasst? Kein Problem! Für Sie stehen die Aufzeichnungen der einzelnen Vorträge auf der Website bereit.

 

Zu den Aufzeichnungen

Gestalten Sie Ihre digitale Zukunft mit uns!

  • Erhalten Sie einen kompakten Überblick zum Thema digitale Fabrik.
  • Informieren Sie sich über neue Technologien, Trends und Anwendungsbeispiele.
  • Hören Sie interessante Erfahrungsberichte und Kundenbeispiele.
  • Tauschen Sie sich mit unseren Lösungs- und Branchenexperten aus.
  • Wie entwickelt sich die Fertigungsindustrie und damit auch N+P weiter?

Teilnehmerstimmen


Sie behandeln genau die Themen, die in unserem Unternehmen auf dem Programm stehen. Das unterstreicht nochmal die Wichtigkeit!

Das Format ist professionell umgesetzt und bietet einen schnellen, kompakten Überblick, gerade wenn man geschäftlich wenig Zeit hat.

Interessante Digitalisierungsideen und greifbare Beispiel-Projekte. Ich habe so einige Ansätze gedanklich auf unsere Prozesse adaptieren können.

Partner & Unterstützer

Profitieren Sie als Entscheider in Fertigungsunternehmen, die sich mit dem Thema der digitalen Vernetzung im Sinne des Industrial Internet of Things (IIoT) sowie der Effizienzsteigerung entlang der Wertschöpfungskette beschäftigen.

Zu den Aufzeichnungen